Ein Unternehmen mit sozialer Ader

Die Firma Schulten Gebäudedienste stellt Menschen mit Handicap ein – auf dem 1. Arbeitsmarkt.

Geschäftsführender Gesellschafter Oliver Knedlich. – Foto Roland Keusch

Die Lebenshilfe Remscheid bietet seit 1962 vielfältige Angebote für Menschen mit Handicap an. Es stehen Möglichkeiten in den Bereichen Frühförderung, Kindertagesstätten, Berufsbildungsbereich und verschiedene Arbeitsbereiche an drei Werkstatt-Standorten zur Verfügung. Ein besonderes Augenmerk legt die Lebenshilfe dabei auf betriebsintegrierte Arbeitsplätze und die spätere Integration in den ersten Arbeitsmarkt.

Den ganzen Artikel können Sie weiter unten als PDF anklicken und lesen.